Durch die Fortsetzung Ihres Navigations ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für statistische Zwecke
und um Leistungen und Angebote auf Ihre Interessen zugeschnitten sind.Weitere Informationen und Einstellung Ihrer CookiesX

Kostenloser Versand bei einem Einkauf ab 40€

Herrensocken, Damensocken und Strumpfhosen aus französischer Herstellung

Produkt wurde in den Korb gelegt

Menge
Gesamt

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es gibt 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.

Gesamt Artikel (inkl. MwSt.)
Gesamt Versandkosten (o. MwSt.) versandkostenfrei
Gesamt (inkl. MwSt.)
Einkauf fortsetzen Zur Kasse gehen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1.Gegenstand

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen werden vereinbart zwischen:

Der TRICOTAGE DES VOSGES S.A. mit einem Gesellschaftskapital von 750.000 € und Sitz in der Rue du Jumelage 2 in 88120 VAGNEY, eingetragen im Handelsregister von Epinal mit der Nummer B398356246.

Des Weiteren "Bleuforêt" genannt

Und


 Jeder beliebigen natürlichen Person, die die Webseite www.bleuforet.de besucht und/oder auf dieser einkauft.

Des Weiteren der "Kunde" genannt 

Des Weiteren gemeinsam oder einzeln die "Partei(en)" genannt 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Webseite auf der URL www.bleuforet.de (des Weiteren die "Webseite" genannt).  Die Webseite bietet dem Kunden online die Produkte von Bleuforêt, die von der Gesellschaft TRICOTAGE DES VOSGES vertrieben werden (des Weiteren die "Produkte" genannt), zum Kauf an.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestimmen die Modalitäten des Online-Verkaufs zwischen Bleuforêt und dem Kunden von der Bestellung bis zur Bezahlung und Lieferung (des Weiteren die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" oder "der Vertrag" genannt). Sie regeln alle Schritte, die für das Aufgeben einer Bestellung erforderlich sind, und gewährleisten die Ausführung dieser Bestellung zwischen den Vertragsparteien. Das Aufgeben einer Bestellung gilt als unwiderrufliche Einwilligung in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Da die Allgemeinen Geschäftsbedingungen geändert werden können, gelten jeweils die Bedingungen, die zum Datum der Bestellung durch den Kunden auf der Webseite eingestellt sind.


Der Kunde erklärt:

- dass er geschäftsfähig ist und diesen Vertrag abschließen kann

- dass er die Produkte nicht zum Wiederverkauf einkauft

- dass er kein Händler ist

 

2.Informationen zu Bleuforêt

Die Marke BLEUFORET gehört der Gesellschaft TRICOTAGE DES VOSGES S.A.

Adresse: Rue du Jumelage 2, 88120 VAGNEY

HR Epinal Nr. B398356246

Telefon 03.29.23.45.45

E-Mail consommateur@bleuforet.fr

3.Produkte

Jede Bestellung gilt als Annahme der Preise und der Beschreibung der zum Kauf angebotenen Produkte. Der Kunde kann vor der Bestellung auf der Webseite die wichtigsten Eigenschaften der Produkte einsehen. Die angebotenen Produkte sind so genau wie möglich beschrieben und präsentiert. Wenn uns trotz aller Sorgfalt kleine Fehler unterlaufen sind und das gelieferte Produkt nicht dem auf der Webseite angezeigten Produkt entspricht, kann es der Kunde gemäß Artikel 9 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen umtauschen, zurückgeben und/oder sein Geld zurückverlangen.

Unsere Produktangebote gelten, solange der Vorrat reicht.Sollte ein bestelltes Produkt nicht verfügbar sein, behält sich Bleuforêt das Recht vor, die Bestellung nach Mitteilung an den Kunden zu annullieren.

4.Preis

Sämtliche Preise sind in Euro einschließlich Steuern und zuzüglich des Versandkostenanteils angegeben (s. Abschnitt über die Lieferung).

Jegliche Änderung des gesetzlichen MwSt.-Satzes wird automatisch ab seinem Inkrafttreten auf die Preise der Artikel abgewälzt. 

Die Produkte werden auf der Grundlage der zum Zeitpunkt des Bestellungseingangs geltenden Gebühren in Rechnung gestellt. 

Die auf der Webseite angegebenen Produktpreise gelten, solange diese online angezeigt werden.

Das bzw. die Produkt(e) bleiben Eigentum von Bleuforêt bis zum Eingang der vollständigen Bezahlung des Bestellungspreises bei Bleuforêt. Der Preis ist pauschal und vollständig zu entrichten.

5.Bestellung

Der Kunde kann seine Bestellung auf der Webseite www.bleuforet.de oder telefonisch von Montag bis Donnerstag, 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:30 Uhr und Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr unter der Rufnummer 00.33.3.29.23.45.45 aufgeben


Der Bestellvorgang verläuft folgendermaßen:
Auswahl der Produkte und Ablegen in den Warenkorb
Überprüfung des Inhalts des Warenkorbs
Anmeldung auf der Webseite www.bleuforet.de, wenn der Kunde sich nicht bereits angemeldet hat
Auswahl der Versandart
Auswahl der Zahlungsart und Annehmen der AGB
Bestätigung der Zahlung
Bestellungen werden erst nach Annahme der Zahlung berücksichtigt.
Der Kunde erhält eine E-Mail mit der Bestellungsbestätigung.
Im Laufe dieser verschiedenen Schritte kann der Kunde die Einzelheiten seiner Bestellung und den Gesamtpreis überprüfen und eventuelle Fehler korrigieren, bevor er die Bestellung bestätigt.
Bleuforêt behält sich das Recht vor, jegliche Bestellung zu annullieren oder abzulehnen, wenn es bei einer früheren Bestellung bereits zu Zahlungsstreitigkeiten mit demselben Kunden gekommen ist.

6.Zahlung

Die Zahlung erfolgt online per Kreditkarte (akzeptiert werden Carte Bleue, Visa, Mastercard) oder PayPal.

Der Lieferschein liegt der Versandverpackung des bestellten Produkts bei. Nach Anmeldung auf der Webseite kann der Kunde im Bereich Bestellungsverfolgung die Rechnung für seine Bestellung ausdrucken.

7.Sicherheit der Zahlungen

Um die Sicherheit der Zahlungen zu gewährleisten, verwendet Bleuforêt den sicheren Zahlungsdienst OGONE. 

Dieser Dienst erfüllt die Anforderungen der Sicherheitsnorm SSL3.0. (die vertraulichen Daten werden auf dem OGONE-Server verschlüsselt und zu keinem Zeitpunkt an den EDV-Server von Bleuforêt übertragen). 

OGONE gewährleistet so die größtmögliche Sicherheit für die Zahlungsdaten des Kunden.
Der Zahlungsantrag des Kunden wird in Echtzeit an den elektronischen Zahlungsanbieter OGONE weitergeleitet, der nötigen Prüfungen zur Verhinderung von Missbrauch und Betrug vornimmt.   

8.Lieferung

Bleuforêt verpflichtet sich, das Produkt innerhalb von höchstens 30 Tagen ab Bestätigung der Bestellung zu liefern.

Mit Ausnahme von Fällen höherer Gewalt gelten bei Verfügbarkeit die nachstehend aufgeführten Lieferfristen.

Beschädigte Verpackungen oder Verpackungen, die bei Übergabe an den Kunden geöffnet waren, müssen mit schriftlichem Vorbehalt übernommen und noch am selben Tag dem Kundendienst gemeldet werden.

8.1. In Deutschland


Versandkosten und Lieferfristen:

- Deutschland: Lieferung nach Hause (5,90 €), durchschnittliche Lieferfrist: 3 - 4 Arbeitstage

 

8.2. Ausland


Versandkosten und Lieferfristen nach Land:

- Belgien, Frankreich : Lieferung nach Hause (5,90 €), durchschnittliche Lieferfrist: 2 - 3 Arbeitstage

- Deutschland, Niederlande, Luxemburg: Lieferung nach Hause (5,90 €), durchschnittliche Lieferfrist: 3 - 4 Arbeitstage

- Großbritannien, Italien: Lieferung nach Hause (5,90 €), durchschnittliche Lieferfrist: 5 - 6 Arbeitstage

- Spanien, Schweiz, Österreich, Dänemark, Irland, Portugal: Lieferung nach Hause (15 €), durchschnittliche Lieferfrist: 5 - 6 Arbeitstage

- Übrige europäische Länder: Lieferung nach Hause (20 €), durchschnittliche Lieferfrist: 6 - 9 Arbeitstage

- Übrige Welt: Lieferung nach Hause (25 €), durchschnittliche Lieferfrist: 6 - 9 Arbeitstage

Zur Ermittlung des Lieferdatums wird die Lieferfrist des vom Kunden gewählten Transportunternehmens zur Versandfrist der Bestellung hinzugerechnet.

Wenn sich der Versand verzögert, wird der Kunde per E-Mail benachrichtigt.

Bei Verspätung der Lieferung hat der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu stornieren, sofern die Lieferung bei Sendung an das französische Festland nicht innerhalb von 7 Arbeitstagen bzw. bei Auslandssendungen innerhalb von 10 Arbeitstagen eintrifft.

9.Umtausch, Rückgabe und Erstattung

Eine Rückgabe ist unter den folgenden Bedingungen möglich:


Der Kunde ist berechtigt, seine Bestellung innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Empfangs des bestellten Produkts zu widerrufen. 

Der Kunde kann sein Widerrufsrecht ausüben, indem er das Widerrufs-Standardformular (Formular hier herunterladen)oder jegliche andere eindeutige Widerrufserklärung sendet.

Das Produkt muss ungetragen, ungewaschen mit seinem Etikett und in seiner Originalverpackung zurückgegeben werden; bei Postsendungen müssen das Widerrufsformular oder eine andere Widerrufserklärung und der Lieferschein beiliegen.

Der Kunde muss das Produkt spätestens innerhalb von 14 Tagen ab der Übermittlung der Widerrufserklärung zurückgeben.


Erstattung bei Rückgabe an unser Werk

Der Kunde sendet das oder die bestellte(n) Produkt(e) per Post spätestens innerhalb von 14 Tagen ab der Übermittlung der Widerrufserklärung an die folgende Adresse:

TRICOTAGE DES VOSGES
Administration des Ventes
2 Rue du Jumelage
88125 VAGNEY Cedex
FRANKREICH

Zusammen mit dem Produkt  muss der Kunde eine Kopie der elektronischen Rechnung (verfügbar unter "Bestellungsverfolgung" auf der Webseite) sowie das korrekt ausgefüllte und der Bestellung beigefügte Widerrufsformular  (Formular hier herunterladen) oder jegliche andere eindeutige Widerrufserklärung übersenden.

Die Rücksendekosten belasten den Kunden. Eventuell bezahlte ursprüngliche Versandkosten werden nur bei Rücksendung der ganzen Bestellung vollumfänglich erstattet.

Bei Rücksendung eines Teils der Bestellung erstattet Bleuforêt dem Kunden einen Versandkostenanteil entsprechend dem Verhältnis der zurückgesendeten Teilbestellung zum Gesamtbetrag dieser Bestellung. Bei Rücksendung der ganzen Bestellung erstattet Bleuforêt dem Kunden den Gesamtbetrag der bei der Bestellung bezahlten Versandkosten.

Bleuforêt ist andererseits nicht verpflichtet, Zusatzkosten zu erstatten, wenn der Kunde ausdrücklich eine kostspieligere Lieferart als die von Bleuforêt vorgeschlagene Standardlieferung gewählt hat.

Innerhalb von 14 Tagen ab Eingang und Kontrolle der Rücksendung oder der Vorlage eines Rücksendebelegs wird der Preis des zurückgesendeten Produkts bzw. der zurückgesendeten Produkte je nach Zahlungsart der ursprünglichen Bestellung per Rückbuchung auf die Kreditkarte oder das PayPal-Konto erstattet.

10.Datenschutz

Personenbezogene Daten

Zur Bearbeitung und Lieferung von Bestellungen, zur Erstellung von Rechnungen sowie zur Bekämpfung von Zahlungsbetrug sind personenbezogene Daten notwendig. Das Erfassen dieser Daten ist bei einem Online-Verkauf obligatorisch. Diese Daten werden strikt vertraulich behandelt und ausschließlich an Bleuforêt übermittelt.

Gemäß dem französischen Datenschutz-Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 wurde die Bearbeitung der auf der Webseite www.bleuforet.de erfassten personenbezogenen Daten mit einer Erklärung nach der Norm NS 48 bei der französischen Datenschutzbehörde CNIL gemeldet. Der Benutzer hat das Recht auf Zugriff auf die ihn betreffenden Daten und auf deren Änderung, Berichtigung und Löschung. Der Kunde kann dieses Recht mit einem Schreiben an die folgende Adresse ausüben: 

TRICOTAGE DES VOSGES
2 Rue du Jumelage
88125 VAGNEY Cedex
FRANKREICH


Cookies

Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass Bleuforêt Cookies verwendet

 

11.Geistiges Eigentum

Alle visuellen oder akustischen Bestandteile der Webseite einschließlich der zugrunde liegenden Technologie sind urheberrechtlich, marken- oder patentrechtlich geschützt. Auch sind alle Marken, Logos, Zeichnungen und Muster auf der Webseite ausschließliches Eigentum von Bleuforêt. Ihre Offenlegung ist in keinem Fall als Gewährung einer Lizenz oder eines Nutzungsrechts für diese Marken und unterscheidungskräftige Bestandteile zu interpretieren, die urheberrechtlich geschützt sind.  Ihre Nutzung kommt daher einer Fälschung gleich.

Demnach dürfen die von der Webseite stammenden Dokumente weder kopiert, vervielfältigt, anderweitig veröffentlicht, hochgeladen, gepostet, übermittelt oder in irgend einer Weise verteilt werden.

Der Benutzer darf jedoch eine Kopie der Dokumente zum persönlichen Gebrauch und ausschließlich zu nicht gewerblichen Zwecken auf einen Rechner herunterladen, sofern er die darin enthaltenen Informationen nicht abändert und alle Urheberrechts- oder anderen Eigentumsrechtshinweise beibehält. Jede Änderung oder Nutzung dieser Dokumente zu anderen Zwecken stellt eine Verletzung des geistigen Eigentums von Bleuforêt dar.

Kunden mit persönlicher Webseite, die zum persönlichen Gebrauch eine einfache, direkte Verknüpfung mit der Startseite der Webseite auf ihrer Seite einstellen möchten, müssen dazu bei Bleuforêt eine Genehmigung einholen. Eine solche Genehmigung gilt in keinem Fall als implizite Zugehörigkeitserklärung.

Dagegen ist jegliche Hypertext-Verknüpfung, die auf die Webseite führt und Framing- oder Inline-Linking-Technik verwendet, ausdrücklich untersagt. In jedem Fall müssen jegliche Verknüpfungen, auch stillschweigend genehmigte, auf einfaches Anfordern von Bleuforêt entfernt werden.

12.Weiterverkaufsverbot

Sämtliche Bestellungen des Kunden sind zu seinem persönlichen Gebrauch oder zum persönlichen Gebrauch der Person, der die Bestellung gesendet wird, bestimmt.

Der Kunde darf die auf der Webseite gekauften Produkte nicht wiederverkaufen.

Bestellungen, die durch ungewöhnliche Menge oder Häufigkeit auffallen, werden von Bleuforêt abgelehnt.

13.Haftung

Bleuforêt hat in allen Phasen des Zugriffs auf die Webseite, des Bestellungsvorgangs, der Lieferung und des Kundendienstes lediglich eine Mittelverpflichtung zu erfüllen.  Bleuforêt haftet nicht für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die durch die Internetnutzung verursacht werden, insbesondere durch Unterbrechungen des Dienstes, externes Eindringen, Computerviren oder Ereignisse, die in der Rechtsprechung als höhere Gewalt angesehen werden. Außerdem lehnt Bleuforêt bei höherer Gewalt oder zufälligen Ereignissen jede Haftung wegen Nichterfüllung von Vertragspflichten ab, unter anderem im Falle eines Streiks, eines Brandes, einer Katastrophe oder Panne und generell im Falle von Ereignissen, welche die korrekte Ausführung der Bestellung verunmöglichen.

14.Geltendes Recht

Dieser Vertrag unterliegt französischem Recht.  Zur Beilegung von Streitfällen sind ausschließlich die französischen Gerichte zuständig, unter Vorbehalt der Möglichkeiten gerichtlicher Zuständigkeit, die den Kunden außerhalb Frankreichs offenstehen.